Steinibach

Exklusive Grundstücke mit Blick auf den Zugersee

Facts & Figures

Ort Oberwil
Nutzung Baugrundstück, 4 Parzellen

Ausgangslage

Die attraktive Mikrolage der «Steinibach»-Grundstücke in unmittelbarer Seenähe erlaubt die Realisierung von exklusiven Einfamilien oder Mehrfamilienhäusern im gehobenen Marktsegment.

Das Baugrundstück besteht aus vier benachbarten Parzellen und befindet sich am südlichen Ende des Stadtzuger Ortsteils Oberwil. Nordwestlich grenzt es an die Artherstrasse, die am Ufer des Zugersees entlang Richtung Walchwil/Arth führt. Die Hanglage ermöglicht einen freien, unverbaubaren Blick auf den nahen Zugersee mit seinen malerischen Sonnenuntergängen über dem Ostufer.

Die Gesamtfläche der vier Parzellen, von denen eine mit einer älteren Liegenschaft bebaut ist, beträgt 5577 m2, die anrechenbare Landfläche beträgt 5492 m2 (W1, AZ: 0.25). Eine Arealbebauung von mindestens 4000 m2 ist realisierbar (Ausnutzungsbonus: 20%). Für drei der vier Grundstücke besteht eine Bebauungsplanpflicht. Eine detaillierte Bebauungsstudie ist verfügbar.